Verwandte zuhause pflegen lassen? (Dortmund)

Schlagwörter: 

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1471
    Spazierer
    Verwalter

    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem Pflegeservice, den man sich noch leisten kann.
    Im Familienkreis haben wir beschlossen, dass alle zusammen den Pflegedienst für meinen bettlägerigen Onkel bezahlen wollen. Dieser sollte auf jeden Fall zuverlässig und freundlich sein, dafür aber möglichst wenig kosten. Bei meinen Recherchen sind jetzt schon horrende Summen zusammengekommen, die garantiert keiner von uns bereit ist zu zahlen. Mein Onkel wohnt in Dortmund, daher sollte es ein Service aus NRW sein.

    LG

    #1472
    Maxim
    Verwalter

    Moin Spazierer,
    es ist wirklich nicht leicht, wenn man einen günstigen und zuverlässigen Pflegedienst sucht. Wir waren ebenfalls auf der Suche und wurden schließlich mit einer polnischen Betreuerin fündig. Meine Oma hat nun rund um die Uhr eine gute Betreuung und wir Angehörige können beruhigt schlafen, weil sie gut versorgt ist.
    Diese 24 Stunden Pflege in Dortmund nutzen wir: https://www.pflegevermittlung-makolla.de/24-stunden-pflege-dortmund/
    Hoffentlich findet ihr dort ebenfalls den passenden Pflegeservice für euch. Du wirst richtig merken, wie man endlich wieder aufatmen kann,,, Ein Altenheim wäre nämlich nie für uns in Frage kommen, da die Betreuung dort viel zu oberflächlich ist. Die jetzige Pflegekraft ist sehr herzlich und immer erreichbar, wenn man mal Fragen zum Gesundheitsstatus meiner Oma hat.

    Gruß

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.